Würdigung & Danksagung


1 Minuten Lesezeit

Dankbarkeit ist eines der grössten und mächtigsten Gefühle überhaupt. Wer es versteht, sich zu bedanken - sei es noch so klein und banal - der hat verstanden, dass alles im Leben ein Geschenk, alles andere als eine Selbstverständlichkeit und es die schönste Form der Kommunikation mit dem ursprünglichen Schöpfer ist. In diesem Sinne: Vielen innigsten Dank für alles, an alle und jeden!

***

Diesen Eintrag will ich kurz, jedoch nicht weniger intensiv gestalten. 

Hiermit danke ich in erster Linie meinem wahren Selbst, meinem Verstand und Ego und meinem Körper, dass ich dieses Leben genau in dieser Form erfahren, beschreiten, erkunden und durchleben darf.

Nicht weniger will ich allen Wesen im gesamten gigantisch grossen Universum für all die Erfahrungen danken, die bereits ermöglicht wurden und die noch für mich fabriziert werden.

Konkret danke ich vor allem folgenden Einflüssen in meinem Leben für jeden Moment, jede erdenkliche Tat, Situation, Gespräche, Gefühle, Gedanken, die sie mir geschenkt haben:

  • Meiner geliebten & wundervollen Frau
  • Meinen noch ungeborenen Kindern, die mich bereits jetzt motivieren
  • Meiner Familie & Verwandten
  • Meinen Freundinnen & Freunden
  • Meinen Mentoren & Lehrern
  • Meinen Chefs, Arbeitskollegen & Lehrlingen
  • Meinen Trainern, Teamkameraden & Sparringpartner
  • Meinen Kunden, Klientel & denen ich Gutes tun darf

Und hier ein spezielles und irrsinnig grosses Dankeschön an alle die, die mir auf kontroverser Weise einen Spiegel hinhalten, mich motivieren & provozieren und das Beste aus mir herausholen:

  • An alle Nein-Sager und Skeptiker, die mir sagten, dass ich es nicht schaffen werde
  • An meine Konkurrenz (damaligen, weil ich nicht mehr in dieser Form denke)
  • An meine Feinden (damaligen, weil ich nicht mehr in dieser Form denke)
  • An jeden Stein auf meinem Weg, ist er noch so gross oder/und schwer
  • An jede Herausforderung, ist sie noch so hartnäckig
  • An jeden Schmerz, ist er noch so erdrückend und zerreissend

Vielen lieben Dank für alles!

Ich verspreche nichts, doch ich werde mir mit grosser Freude und Dankbarkeit Mühe geben, die Fragen des Lebens mit einem ruhigen Herzen, grosser Achtsamkeit und tugendhafter Demut entgegenzunehmen und mit Bedachtheit, Weisheit und Respekt dem Schöpfer gegenüber zu beantworten.

Vielen Dank, dass ich diese Worte finden konnte und aussprechen durfte.








Kommentare
* Die E-Mail-Adresse wird nicht auf der Website veröffentlicht.